Seitdem ich selber Hundehalter bin, dreht sich bei mir auch beruflich einiges um tierische Projekte. Ein großer Kunde (den ich an dieser Stelle leider nicht namentlich nennen darf), den ich seit 8 Jahren für eine Agentur betreue findet sich genauso darunter wieder wie kleinere, aber nicht weniger schöne Projekte. Einige davon möchte ich hier gerne zeigen:

Fini-Mini – DER Hundeladen in Lübeck.
So vielfältig, persönlich und lebensfroh wie der Laden musste auch das Logo werden. Daher besteht das Logo aus der Handschrift der Inhaberin. Die Illustration für das Schaufenster ist in Zusammenarbeit mit Meike Teichmann entstanden. Da kommt kein Hundehalter in und um Lübeck dran vorbei.

Ebenfalls im Norden befindet sich die Hundeschule von Ira Bock.

Ihr Schwerpunkt liegt neben der „Beseitigung von Alltagsproblemen“ vor allem im Mantrailing. Ihr Logo zeigt ihren Berner Ari – ein treuer Begleiter an ihrer Seite.

Ein sehr aktuelles Projekt: Hundephysio Hofmann. Das Logo hatte Christine Hofmann bereits und so entstanden nun neben Briefpapier, Visitenkarte und Terminkärtchen auch einige Flyer und ihr Internetauftritt.

Aber nicht nur im Corporate Design bin ich hündisch unterwegs. Für den BHV gestaltete ich einige Jahre neben kleineren Werbemedien den Familienhund. Ein Magazin für die Mitgleider und alle Interessierten rund um den Hund.

Und online gibt es auch einiges an Hund von mir: Der Internetauftritt der Hundeschule von Rolf Schön-Herzog zum Beispiel.

oder die Webseite von Hund und Katz in LE – sein ebenfalls tolles Geschäft im Stuttgarter Raum. Wobei ich für Hund und Katz in LE und die Hundeschule Mensch-Hund-Teamtraining auch Printmedien realisiere.

Ein größeres Onlineprojekt ist der Internetauftritt amarok. Hier können Hundehalter aus zig Materialien ihre eigenen individuellen Halsbänder, Geschirre und Leinen zusammenstellen.

Dazu einige kleinere Hundesport-Vereinsseiten…

Seiten von Tierschutzvereinen, den Kalender von Pit, Staff und Co, Tierrettung Mittlerer Neckar …und nicht zu vergessen die zahlreichen Fotos von Fellnasen.

Es sind noch so viel mehr Projekte rund um den Hund auf meiner Festplatte. Aber das würde hier dann doch den Rahmen sprengen. Aber man merkt dann doch: Es geht kaum ohne Hund 😉