Wer selber in einem Sport unterwegs ist, der weiß, dass es sinnvoll ist, Trainingsfortschritte festzuhalten, um seine persönlichen Ziele zu erreichen. Bei mir ist es der Hundesport und so habe ich dafür Trainingstagebücher gestaltet.

Als Informationsdesignerin bestand für mich die Herausforderung darin, alle nötigen Bestandteile der jeweiligen Hundesportart herauszuarbeiten, so dass die Hefte für alle Klassen verwendet werden können.

Dazu wurde berücksichtigt, wie die Sportler mit dem Heft am effektivsten arbeiten, um ihre Ziele nicht aus dem Auge zu verlieren.

Mit einem Vorwort von Friedrich Suhr (mental-strategie.de) gibt es in jedem Tagebuch in einer Jahresübersicht die Möglichkeit, einzelne Trainingstage und Details zum Trainingsfortschritt festzuhalten.

Das Trainingstagebuch besteht aus 140 Seiten im A5-Format und passt so in jede Tasche. Es ist für 15 € zzgl. 1,45 € Versand erhältlich.

Wenn ihr auch gerne eins haben möchtet, schaut mal im Shop vorbei:
www.hundesporttrainingstagebuch.de